FAQ / Generelle Fragen

Was beinhaltet der Zaunbau?

Der Zaunbau beinhaltet komplette Einfriedungen jeglicher Art. Der Zaunbau sichert Ihr Grundstück gegen fremden Zugang.

Drehflügeltore

Drehflügel-, bzw. Schwingtore sind meist zweiflüglige Tore für Einfahrten im privaten oder industriellen Bereich. Die Füllung der Toranlagen ist individuell gestaltbar. 

Türen

Türen sind Durchganspforten für Zugänge z.B. Garten, Haus etc. Türen werden in verschiedenen Breiten und Höhen hergestellt.

Stahlgitter und Schmuckzäune

Stahlgitterzäune werden aus U-Profilen (waagerecht) und Stahlstreben (senkrecht) gefertigt. Gitter werden in verschiedenen Höhen hergestellt.
Schmuckzäune sind in ähnlicher Bauweise wie Stahlgitterzäune, jedoch mit Schmuckelementen (Speerspitzen, Rauten, Karos, Kreis etc.) bestückt.

Ballfangzäune

Ballfangzäune -Gitter sind Fangzäune für Bälle. Sie werden meist für Sport- oder Spielplätze benötigt. Die Herstellung ist bis zu einer Höhe von 6 Metern möglich.

Drahtzäune

Drahtzäune bestehen aus einem Viereck- maschinengeflecht. Es gibt sie in verschiedenen Höhen und Materialstärken. Auch mit zusätzlicher Rostbeschichtung in verschiedenen RAL Farben.

Frontgitter

Frontgitter werden überwiegend für Eigenheime verwendet.
Sie werden in Einzelfundamente aber auch auf Beton- oder Klinkersockel montiert.

Barrieren

Barrieren sind Rohrkonstruktionen (meist aus Stahl oder Aluminium) die als Abgrenzungen im Industrie- oder Sportplatzbau ihre Verwendung finden.

Schiebetore

Schiebetore sind Tore, die seitwärts nach rechts oder links auf einer Laufschiene
oder auch ohne Laufschiene (Freitragend) geöffnet werden.